Aktuelles

November 2017

Was gibt's Neues in Brezzano?

Wer uns und unsere Umgebung nicht kennt: stellen Sie sich eine wildwüchsige Gegend in den Hügeln der Toscana vor, abgelegen von den Touristenströmen und doch in der Nähe des Mittelmeeres und nicht weit entfernt von Siena, San Gimignano. Um uns herum liegen mittelalterliche Dörfer, die einen – bei entsprechendem Wetter – an Weihnachtskrippen erinnern. Den Weihnachtsmarkt kann man sich da sparen.

Ja, nach einem sehr heissen Sommer sind wir jetzt im Herbst angelangt mit seinen farblichen Facetten und einer gewissen Gemütlichkeit von Kaminfeuer, Kastaniensammeln, Olivenernte, Hagebuttenpflücken.

In unserem Gästehaus Casa Shalom beherbergen wir auch jetzt gerne Gäste, Gruppen, Familien, Einzelpersonen. Die Temperaturen sind mild und laden ein zu Spaziergängen. Das Haus ist zentral beheizbar.

WEIHNACHTEN MAL ANDERS wäre ein Projekt, für das wir gerne eine Offerte senden.

Wer mehr über unsere Gegend erfahren möchte, kann sich aus der Ferne unsere Ortsgemeinde Montieri ansehen, wir liegen zwischen den Dörfern Travale und Gerfalco. www.comune.montieri.gr.it

You are very welcome!


Unser Angebot für Menschen mit psychosozialen Problemen, Suchtmittel-Abhängigkeit

Wir haben ab sofort Platz für einen Mann.

Ab Ende November können wir wieder eine Frau aufnehmen.

Wir sind offen auch für unverbindliche Anfragen und Beratung, per mail, Telefon, messenger fb Maria Meier.


Interkulturell im Glauben unterwegs

Das ist unser tägliches Leben und will immer wieder eingeübt werden. Nicht jeder von unseren Bewohnern möchte was mit Jesus zu tun haben, umso mehr sind wir herausgefordert, Glauben konkret werden zu lassen. Das ist unsere «passione» wie man im Italienischen sagt. Nicht immer glatt und einfach, aber da ist unser Herz. – Wenn man bedenkt, dass in unseren Wohngruppen z.Z. Israeli, Italiener, Deutsche/Schweizer zusammenleben, eine Mazedonierin und ein Afrikaner aus Mali tagsüber mit uns arbeiten?! Da leben wir Zeugnis und Menschen können eine andere Dimension von LEBEN erfahren. Das beflügelt uns auf dem Weg mit Jesus.


Spenden

Wer uns finanziell unterstützen möchte, kann einen Beitrag senden auf eines der hier angegebenen Bankkonti. In der Casa Nuova steht das Neudecken eines weiteren Hausteils an. Wir sind ausserdem auf Unterstützung für den Unterhalt der Wohngruppen angewiesen. Danke, wenn Sie uns helfen wollen.


Praktikant/in

Wir legen eine Ausschreibung bei für Interessenten. Um bei uns eine Zeitlang mitmachen zu können, muss man nicht unbedingt einen sozialen Beruf anstreben. Danke, wenn Ihr es mal anschaut.

Ramoscello

Der Freundesbrief "Ramoscello" erscheint zwei- bis dreimal im Jahr. Wer interessiert ist, kann ihn bestellen unter: a.buess@comunita-brezzano.ch